Raratonga

10 May 2011, 4:46Privat | No Comments »

Wie ihr seht bin ich etwas im Verzug mit Blogposts. Ich bin zwar bereits in L.A, hier aber noch einige Zeilen über diese Insel.

Raratonga ist so, wie man sich ein kleines Inselparadies vorstellt: schöne Strände, superklares Wasser, Palmen und nette Leute.
Ich habe meine Woche mit 4 Briten verbracht, wir haben zusammen das besste aus dem Regenwetter gemacht. Um einen Scooter zu mieten braucht man eine Rarotongische Lizenz, diese haben wir “bestanden” resp gekauft :) . Auch zu Fuss waren wir unterwegs, de cross-island track war ungefähr 8km und ziemlich anstrengend.
Hat man keinen Roller bleibt noch hitchhiken, wer länger als 5 Minuten braucht um von jemandem mitgenomen zu sein, ist selber schuld :)

20110510-021804.jpg

20110510-021901.jpg

20110510-021920.jpg

20110510-022002.jpg

20110510-022053.jpg

Raratonga ist so, wie man sich ein kleines Inselparadies vorstellt: schöne Strände, superklares Wasser, Palmen und nette Leute.
Ich habe meine Woche mit 4 Briten verbracht, wir haben zusammen das besste aus dem Regenwetter gemacht. Um einen Scooter zu mieten braucht man eine Rarotongische Lizenz, diese haben wir “bestanden” resp gekauft :) . Auch zu Fuss waren wir unterwegs, de cross-island track war ungefähr 8km und ziemlich anstrengend.
Hat man keinen Roller bleibt noch hitchhiken, wer länger als 5 Minuten braucht um von jemandem mitgenomen zu sein, ist selber schuld :)

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.